%

RxView™ CAD R 19.0 – Einzelplatzlizenz inkl. 12 Monate Subscription

378,46  298,22  inkl. Mwst.

Mit RxView™ CAD kann der Anwender Dateien ansehen, vergleichen und ausdrucken, ohne dass irgendeine andere Software auf dem System installiert sein muss. CAD Zeichnungen, eingescannte Papiere und Grafikformat sind mit nur einer Software handhabbar.

Mit RxView™ CAD kann der Anwender Dateien ansehen, vergleichen und ausdrucken, ohne dass irgendeine andere Software auf dem System installiert sein muss. CAD Zeichnungen, eingescannte Papiere und 3D Modelle sind mit nur einer Software handhabbar.

Egal ob im Maschinenbau-, Bau-, Fertigungs- oder Konstruktionsbereich, die Viewing-Technologie hilft dauerhaft Kosten einzusparen und die Produktivität zu steigern. Sie erspart nicht nur den Kauf zahlreicher Versionen der Originalsoftware, sondern auch die Installation, Pflege und Aktualisierungen dieser, um die benötigt Dateiformatpalette zu unterstützen, und das mit nur einem Programm.

Mit RxView™ CAD über 240 verschiedene Dateiformate betrachten und drucken.

  • 2D CAD Zeichnungen
  • gescannte Rasterdateien – auch in Großformaten
  • Bilddateien
  • Hybridformate
  • Grafikformate

Erweiterte Funktionalität

  • CAD Werkzeugleisten für die bessere Handhabung dieser Formate
  • COM-basierende Komponentenarchitektur zeigt mehrere Dateien zeitgleich an
  • Unterstützung von 2D-Zeichnungen bis AutoCAD, MicroStation V8.5, ME10/30, HPGL, PLT, Visio etc.
  • Inklusive mehrfacher und geteilter Fenster, Vorschaufunktion, Ansichtsauswahl, Vogelperspektive, Lupenfunktion, Ebenenkontrolle, Schrifttabellenbearbeitung und Wasserzeichendruck
  • Auch über eine Schnittstelle als Sharepoint CAD Viewer (Kommentierung/Redlining/Markieren) einsetzbar, d.h. CAD-Dateien und Rastergrafiken gemeinsam über das Internet nutzen
  • Mehr-Seiten-Funktionalität für TIFF-Dateien
  • Kalibrierungsfunktion, Strecken- und Flächenmessung
  • Zeichnungs- Planvergleich, Revisionskontrolle, die Unterschiede z.B. in Bauplänen können miteinander verglichen werden. Unterschiede werden dabei farbig hervorgehoben.